Avira Antivirus Testbericht

Manche Leute sagen, “Die besten Dinge im Leben sind frei”, während andere behaupten, “Man bekommt, was man bezahlt.” Wer hat Recht? Die Antwort könnte irgendwo dazwischen sein. Avira Antivirus 2015 ist kostenlos, und es ist auf jeden Fall besser ohne Antivirus zu tun, oder die sich auf Windows-begrenzten eingebauten Schutz. Allerdings konnte er sich messen nicht gegen die besten kostenlosen oder kostenpflichtigen Antivirenprodukte zu testen.

Nach der Installation des Produktes selbst, der Installateur mich eingeladen Avira Safesearch und installieren Dropbox auf dem Testsystem zu ermöglichen. Es wies auch auf die Verfügbarkeit von Avira Free Android Security Produkt aus. Durch Klicken auf das Taskleistensymbol des Produkts brachte eine Art von Systemsteuerung, mit Zugang zur Antivirus selbst sowie Links zu Dropbox, der Online-Android Anti-Diebstahl-Konsole und Browser-Sicherheit auf; später mehr über Browser-Sicherheit.

Gute Laborergebnisse

Avira nimmt nicht an der Prüfung durch ICSA Labs oder West Coast Labs, aber andere Labore geben ihm gute Noten. In den letzten 12 Tests von Virus Bulletin, teilgenommen Avira neun Mal und erhielt VB100 Zertifizierung in allen neun Tests.

AV-Test-Institut bewertet Antiviren-Programme auf Schutz, Leistung und Benutzerfreundlichkeit, mit sechs Punkten möglich in jedem Bereich. In der neuesten solcher Test, Avira und Kaspersky Anti-Virus (2015) $ 24,09 bei Amazon verdient eine perfekte 18 Punkte. Doch in einem separaten Test speziell auf Messen ausgerichtet, wie gut Antiviren-Produkte Malware Befall bereinigen, erzielte Avira ziemlich schlecht, kaum zu besiegen und Microsoft Security Essentials.

Forscher an der AV-Comparatives führen eine Vielzahl von Tests auf Antivirus-Produkten, und Avira hat ganz gut in den meisten. In der Leistungsprüfung, Dateierkennungstest, und der realen Welt dynamische Prüfung, verdient es Advanced +, die beste Bewertung. Wie bei AV-Test, wenn herausgefordert Spuren von Malware Avira entfernen nicht ganz so gut lief gehen, doch es gelang noch eine erweiterte Bewertung.

Sehen, wie wir interpretieren Tests Antivirus Lab

Im vergangenen Jahr verdiente Avira eine beeindruckende Punktzahl in der Hand-auf Malware-Blocking-Test, mit 97 Prozent Erkennung und 9,7 von 10 möglichen Punkten. Nicht dieses Jahr.

SecurityWatch

Wenn ich einen Ordner mit meiner aktuellen Kollektion von Malware-Samples geöffnet, wischte Avira sofort 72 Prozent aus. Das ist gut, aber Bitdefender Antivirus Plus 2015 $ 29,96 bei BitDefender, F-Secure Anti-Virus 2015 und ThreatTrack VIPRE Antivirus 2015 alle 83 Prozent geführt.

Avira Antivirus 2015 Malware Blocking-Diagramm

Getestet habe ich Avira auch hand modifizierte Versionen des gleichen Probensatz verwenden. Für jede Datei, änderte ich den Namen, die angehängten Nullen um die Dateigröße zu ändern, und gezwickt einige nicht-ausführbare Zeichen. Avira verpasste drei der gezwickt Dateien. Es ist jedoch festgestellt noch zwei gezwickt Dateien, deren Originale es verpasst. Ich kann das nicht erklären.

Nachdem alle der restlichen Proben starten, ausgewertet ich, wie gut Avira ihnen behandelt. Insgesamt erfasst es 76 Prozent der Malware-Samples und erzielte 7,4 Punkte, eine ganze Tropfen aus dem letzten Jahr.

[Total: 0    Average: 0/5]